Videoratgeber

Meine Traumküche

Küchen werden zum Mittelpunkt des häuslichen Lebens. Die Wohnräume sind nicht mehr klar voneinander abgetrennt. Die Wahl des Materials und der Farbe für die Küchenfront hängt von Geschmack und Budget ab. Die Arbeitsplatten sollten robust und pflegeleicht sein.

Bereich Design

Eine Küche ist kein reiner Arbeitsraum mehr, sondern rückt in den Mittelpunkt des Familienlebens und wird offener und transparenter. Weiss ist die Trendfarbe für Küchen dieses Jahr. Aber weiss ist dabei nicht einfach weiss, es gibt zahlreiche verschiedene Farbvariationen. Beim Material darf wild gemischt werden. Holz in Verbindung mit Kunststofffronten oder Edelstahl und Glas sind momentan sehr beliebt. Besonders Glas ist auf dem Vormarsch, kaum ein Material ist so stabil und pflegeleicht.

Gerätelösungen

Bei einem Um- oder Neubau der Küche können gleichzeitig, die benötigten Küchengeräte wie Steamer, Backofen und Geschirrspüler eingebaut werden. Mit dem technologischen Fortschritt wird die Arbeit immer einfacher und stromsparender.
Mit einem Steamer werden Speisen wie Reis oder Gemüse schonend gegart oder Brot knusprig gebacken. Er eignet sich daher für eine vitaminbewusste Ernährung. Der Steamer kann zusätzlich zum Backofen installiert werden oder es wird ein Kombi-Gerät gewählt, das die Eigenschaften des Backofens und Steamers verbindet. Beim Abfallsystem sollte auf eine einfache Bedienung und gute Reinigungsmöglichkeiten geachtet werden. Ein Aktivkohlefilter sorgt für einen angenehmen Geruch in der Küche.